Prof. Dr. Gerhard Lohmeier

Berufliche Tätigkeit und Arbeitsschwerpunkte:

Bis zur Pensionierung im Jahre 2004 war Lohmeier als Professor an der Hochschule Osnabrück im Bereich Sozialwesen tätig. Schon einige Jahre vorher hat er aus Interesse an umweltrelevanten Themen die Gelegenheit erhalten, bei dem Osnabrücker Unternehmen Hellmann Worldwide Logistics ein Projekt zum Thema „Betrieblicher Umweltschutz in der Spedition“ zu starten, mit dem Ziel, das Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 einzuführen und zertifizieren zu lassen.

Seit dieser Zeit unterstützt er die Abteilung „Qualitäts-und Umweltmanagement“ und koordiniert besondere Projekte, wie z. B. den Einsatz von LNG Kraftstoff in der Logistik und andere mehr.


Persönliches und Engagement:

Sein persönliches Engagement liegt in der Umsetzung von Maßnahmen des Betrieblichen Umweltschutzes, in der Koordination des Betrieblichen Schulnetzwerkes und in der Planung und Konzeption innovativer Umweltprojekte im Bereich Green Logistics.


Der Club of Wuppertal ist für mich:

Ein Zusammenschluss von Personen, deren Ziel es ist, in ihren Unternehmen, in ihrem persönlichen Umfeld und in politischen Gremien die Inhalte der Nachhaltigkeit mit Engagement und Sachverstand bekannt zu machen und sich für deren Verwirklichung einzusetzen.


Ich bin beim Club of Wuppertal vor allem Ansprechpartner/in für folgende Themen:

·    Betrieblicher Umweltschutz und Umsetzung der Inhalte der Nachhaltigkeit im Unternehmen.
·    Fragen zu „Green Logistics“


Kontakt:
Prof. Dr. Gerhard Lohmeier
Prenzlerweg 9
49080 Osnabrück
Tel.: 0177/5074320
Email: g.lohmeier@osnanet.de